Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Berliner Numa Group übernimmt britische Apartment-Marke

Numa Native Places Manchester Foto Numa Native Places

©Numa Native Places

Numa übernimmt die Lifestyle-Apart-Hotelmarke Native Places vom Hospitality-Unternehmen Native Holdings. Damit vergrößert Numa sein Portfolio um 800 Einheiten in London, Manchester, Edinburgh und Glasgow. Insgesamt betreibt das Unternehmen jetzt 7.300 Apartments. Hotel vor9

So ticken deutsche Unternehmen bei Reiserichtlinien

Geschäftsreisender Bahnhof

©iStock/Nemanja Potkonjak

Die meisten deutschen Firmen regeln die Geschäftsreiserichtlinien ihrer Beschäftigten über Reiserichtlinien. Das ergibt die aktuelle Geschäftsreiseanalyse des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR). In vielen Firmen haben die Reisenden bei der Buchungsentscheidung allerdings ein Wörtchen mitzureden. Hotel vor9

Small Luxury Hotels jetzt über Hilton buchbar

Small Luxury Hotels Hermitage Bay Hillside Pool Suite Foto Hilton Small Luxury Hotels

©Hilton Small Luxury Hotels

Die 400 Boutique-Hotels, die zu Small Luxury Hotels of the World (SLH) gehören, können jetzt über alle Hilton-Direktbuchungskanäle und die Hilton-Honors-App gebucht werden. Mitglieder des Treueprogramms Hilton Honors erhalten für Aufenthalte in SLH-Hotels Treuepunkte. Hotel vor9

Radisson rüstet sich für Reisende aus China

Radisson Blu Conference Hotel Düsseldorf Foto Radisson

©Radisson

Das Incoming-Geschäft aus China erholt sich zusehends. Im April wurden 62 Prozent des Vor-Corona-Niveaus erreicht. Radisson hatte sich bereits 2019 auf die Gäste aus dem Fernen Osten eingestellt. So firmierte das Frankfurter Radisson Blu unter dem Hotel-Logo zugleich in chinesischen Schriftzeichen als Jin Jiang Hotel. Jetzt hat das Unternehmen sein Willkommen-Programm gestartet. Hotel vor9

Spanien prüft Vermieterlizenzen auf Buchungsplattformen

Spaniens Regierung macht Druck auf Kurzzeitvermieter für Touristen und will die Lizenzen der Anbieter auf Mietplattformen wie Airbnb und Booking.com überprüfen. Besitzt ein Haus keine Lizenz und wird dennoch auf diesen Plattformen beworben, soll es bestraft werden. Dieser Schritt ist eine Folge auf die seit Wochen anhaltenden Proteste von Einheimischen gegen den Massentourismus und steigende Mieten. Ein geplantes Register für Ferienvermietungen komme frühestens Ende 2025. FAZ

» Local

Brandenburg an der Havel bekommt ein neues Hotel

Hotel Brandenburg Foto DAG Bau

©DAG Bau

Auf dem 11.000 Quadratmeter großen Gelände an der Potsdamer Straße 10 in Brandenburg an der Havel will DAG Bau ein Hotel mit 146 Zimmern und 69 Wohneinheiten unterschiedlicher Größe errichten. Die Stadt erwartet in Kürze einen Bauantrag dafür. Bis Jahresende wird das Grundstück noch von einem Autohändler genutzt. Märkische Allgemeine

Ärger um Gartenzelt des Hotel Bellevue in Dresden

Das Hotel Bellevue in Dresden hat für eine Veranstaltung in seinem denkmalgeschützten Park ein 82 Meter langes Zelt aufgestellt. Die Genehmigung hierfür hatte die Stadt zuvor untersagt. Über den Widerspruch des Hotels bei der Landesdirektion Sachsen als Obere Denkmalschutzbehörde wurde bisher nicht entschieden. Nach Angaben der Stadt wurde der Park bereits beschädigt. Die Stadt will zunächst die Entscheidung der Denkmalschutzbehörde abwarten und überdies prüfen, ob eine strafbare Handlung vorliegt. Sächsische

Seta-Hotel in Bad Neuenahr wird abgerissen

Das Seta-Hotel in der Landgrafenstraße in Bad Neuenahr wurde bei der Flutkatastrophe vor drei Jahren schwer beschädigt. Auch die Landgrafenbrücke direkt neben dem Hotel wurde dabei zerstört. Jetzt hat die Stadt entschieden, dass der Neubau der Brücke noch in diesem Jahr beginnen und die Hotel-Ruine abgerissen werden soll. Rhein-Zeitung (Abo)

Das Hotel Mürren Palace im Berner Oberland wird renoviert

Seit Ende des letzten Jahres wird das geschichtsträchtige und prachtvolle Hotel Mürren Palace am Fuße des Schilthorns in der Schweiz für gut 30 Millionen Euro renoviert. Das Haupthaus bekommt eine Komplettsanierung und daneben entsteht der Palace Ellipse, in dem Suiten, ein "Body & Mind-Zentrum" sowie eine Spa-Landschaft Platz finden sollen. Läuft alles nach Plan, können die ersten Gäste in der kommenden Wintersaison begrüßt werden. Plattform J

» Management

Nhow richtet spezielle Zimmer für Gamer ein

Nhow Berlin Gaming Zimmer Foto Nhow

©Nhow

Das Nhow Berlin hat Gamer als Zielgruppe ins Visier genommen und zwei Zimmer auf deren spezielle Bedürfnisse angepasst. Sie sind ausgestattet mit High-End-PCs, Playstation 5 und einer voll ausgestatteten Gaming-Ecke. Beide Räume wurden in Zusammenarbeit mit der E-Sport-Organisation SK-Gaming konzipiert und auf die Bedürfnisse von Profis und Gelegenheitsspielern abgestimmt. Hotel vor9

Wie man sich zielführend selbst organisiert

Mit einer optimierten Selbstorganisation fällt das Arbeiten leichter. So sorgt bereits ein aufgeräumter Arbeitsplatz für Klarheit. Terminkalender sollten gut geführt sein, auch ein Tages- oder Wochenplan mit anstehenden Aufgaben hilft. Für die E-Mail-Bearbeitung machen spezielle Zeitfenster Sinn. Das Einrichten von Fokuszeiten zum Arbeiten ohne Ablenkung hilft ebenso wie das Setzen von Prioritäten. Business Punk

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Zahl der Übernachtungen Geschäftsreisender auf Rekordhoch. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.500 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Erst Schiff, dann Hotel und jetzt Wrack

Die Galaxy hat ein bewegtes Leben hinter sich. Erst kreuzte sie als Schiff durch die Meere dann war sie für einige Jahre ein Hotel auf der thailändischen Insel Koh Chang und Teil des Koh Chang Grand Lagoona Resorts. 2016 war Schluss, die Gründe für das Aus als Hotel sind nicht bekannt. Morbider Charme und obskure Geschichten üben eine Anziehungskraft aus, so dass jeden Tag zwischen 20 bis 40 Schaulustige das Wrack auf der Insel besuchen. Hamburger Abendblatt