Tägliche News für die Hotellerie

1. September 2015 | 18:27 Uhr
Teilen
Mailen

Araber-Masche:

Araber-Masche: Die beiden Gauner bauten darauf, dass sich die Mitarbeiter an der Rezeption an Gesichter nicht erinnern, sondern nur ans Äußere. Das funktionierte. Sie verkleideten sich als arabische Touristen und behaupteten, sie hätten ihre Zimmerschlüssel verloren. Tatsächlich hatten die Diebe vorher ausspioniert, wo die echten Araber wohnten. Und so räumten sie gut gefüllte Zimmertresore leer und nahmen teure Mode mit. Doch jetzt flogen sie in Paris auf. Gulf Business