Tägliche News für die Hotellerie

21. August 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ein Hotelier und sein Guerilla-Heckenschnitt

Er habe nur für seine Suiten wieder mit Seeblick werben wollen, verkündete der Besitzer eines Hotels in Zell am See. Dafür die Hecke zum Nachbargrundstück von vier auf einen Meter Höhe zu kappen – das ging dem Nachbarn allerdings zu weit. Der will nun 30.000 Euro Entschädigung für die Beschneidung seines geliebten Sichtschutzes. Und so traf man sich vor Gericht, das seine Entscheidung zunächst vertagte. Tag 24