Tägliche News für die Hotellerie

28. Februar 2014 | 14:13 Uhr
Teilen
Mailen

Hausverbot:

Hausverbot: Der Software-Berater hatte bei der Online-Buchung im Feld "Haustiere" angegeben, "eine große Schlange in der Hose" zu haben. Die Rezeptionistin des Hilton im britischen Basingstoke lachte sich schlapp, als sie beim Check-In diesen Eintrag auf ihrem Bildschirm sah. Um so überraschter war der Mann, als ihm der Front Manager nach seinem Aufenthalt per E-Mail mitteilte, er habe lebenslanges Hausverbot, weil er die Mitarbeiterin in eine "unangenehme Situation" gebracht habe. dailymail.co.uk