Hotel vor9

Tägliche News für die Hotellerie

17. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotel-Hopping vor Gericht

Eine junge Familie zog in Willingen zwei Wochen lang von Hotel zu Pension zu Ferienwohnung, ohne auch nur einmal zu zahlen. Die 25-jährige Mutter sei nie um eine Ausrede verlegen gewesen, statt zum Geldautomaten ging es zur nächsten Station. Aufgeflogen sind sie erst, als ein geprellter Hotelier das Auto wiedererkannte. Vor Gericht sagte die Betrügerin aus, worum es ihr gegangen sei: "Hauptsache, mal rauskommen." WLZ Online