Tägliche News für die Hotellerie

6. Februar 2013 | 14:48 Uhr
Teilen
Mailen

Klettern für Castro:

Klettern für Castro: Der Extremsportler Alain Robert ist in Kubas Hauptstadt Havanna dem traditionsreichen Hotel Habana Libre aufs Dach gestiegen. Der französische "Spiderman" erklomm das 27-stöckige Gebäude mit bloßen Händen und ohne Sicherungsgurt. Der 50-Jährige wollte mit seiner wagemutigen und von den kubanischen Behörden genehmigten Aktion Fidel Castro unterstützen, sagt er. Der "Maximo Lider" hatte seinerzeit nach seinem Marsch auf Havanna sein Hauptquartier in dem Hotel eingerichtet. spiegel.de

Anzeige Hotel vor9