Tägliche News für die Hotellerie

20. Februar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ökowunder am Polarkreis

Ein energieautarkes Hotel zu bauen, ist eine ehrgeizige Sache. Noch ambitionierter wird die Angelegenheit, wenn dieses Hotel an einem  Standort mit arktischer Kälte entstehen soll. Genau das plant das norwegische Architekturbüro Snøhetta mit seinem Projekt Svart. Am Fuße des Svartisen Gletschers in der Gemeinde Meløy in Nordnorwegen entsteht ein kreisrundes Gebäude, das einen um 85 Prozent niedrigeren Energieverbrauch haben soll als herkömmliche Hotels und zudem seine Energie selbst produziert. Die Eröffnung ist 2021 geplant. Business-Portal Norwegen