Tägliche News für die Hotellerie

11. Juni 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Pokemon-Jagd füllt Betten

Dank der sogenannten "Pokemon-Go-Safari", bei der die Spieler im Westfalenpark ihre virtuellen Monster jagen, können sich Dortmunder Hoteliers am letzten Juni-Wochenende über proppenvolle Häuser freuen. Nahezu alle 7.500 Betten der Stadt sind belegt und die Raten liegen bis zu 570 Prozent über dem Normalpreis. Sogar in den Nachbarstädten wie Bochum, Castrop-Rauxel oder Hagen werden die Betten knapp. Ruhr Nachrichten