Tägliche News für die Hotellerie

10. Juli 2014 | 13:19 Uhr
Teilen
Mailen

Promi-Zechpreller:

Promi-Zechpreller: Das Society-Pärchen Kanye West und Kim Kardashian wollte seine Flitterwochen in einem irischen Schlosshotel verbringen und orderte vorab Annehmlichkeiten wie "Champagner, bestes Essen, tausende Blumen und überall Kerzenständer". Doch als "Kimye" ankamen, stellten sie fest, dass der Handy-Empfang schlecht war und rauschten nach nur einer halben Stunde wieder ab – allerdings ohne die Rechnung in Höhe von umgerechnet knapp 15.000 Euro zu begleichen. abendzeitung-muenchen.de