Tägliche News für die Hotellerie

13. Dezember 2013 | 16:01 Uhr
Teilen
Mailen

Randale:

Randale: Etwa 50 "Fans" von Eintracht Frankfurt drangen vor dem gestrigen Europa-Liga-Heimspiel gegen Apoel Nikosia ins Hotel Meininger im Europaviertel ein, in dem Anhänger der zyprischen Mannschaft wohnten. In der Lobby entwickelte sich eine wüste Prügelei, Mobiliar und Scheiben gingen zu Bruch, bengalische Feuer wurden gezündet.  Der Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro. 13 Eintracht-"Fans" wurden festgenommen. Gastfreundschaft sieht anders aus. fr-online.de