Tägliche News für die Hotellerie

20. März 2013 | 15:17 Uhr
Teilen
Mailen

Rausgeflogen:

Rausgeflogen: Teenie-Schwarm Justin Bieber kommt nicht aus den Negativschlagzeilen. Sein Konzert in London begann er mit zweistündiger Verspätung, dann ging er auf einen Paparazzo los und eine Show in Lissabon wurde abgesagt. Jetzt flog er samt seiner Entourage aus dem Pariser Nobelhotel Le Meurice, weil er durch "unpassendes Verhalten negativ aufgefallen" sei. Sein Management behauptet hingegen, man sei ins Mandarin Oriental umgezogen, weil es im Le Meurice nicht genug Sicherheitspersonal gegeben habe, um die 500 Fans im Zaum zu halten. ok-magazin.de