Tägliche News für die Hotellerie

6. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Von Prostituierten und Fußballern

Manch einer glaubt immer noch, die Corona-Schutzmaßnahmen gelten nur für andere. So hat das Ordnungsamt in Düsseldorf ein Hotel am Bahnhof geräumt und versiegelt, weil die Betreiberin dort Sexarbeiterinnen weiter ihrem Beruf nachgehen ließ. Für was Besonderes hält sich auch Starkicker Aleksandar Prijovic, der in Belgrad mit 19 Gästen in einem Hotel Party feierte. Die Nationalspieler wurde wegen Verstoßes gegen das Ausgehverbot verhaftet. Westdeutsche Zeitung (Prostituierte), Express (Fußballer)

Anzeige Reise vor9