Tägliche News für die Hotellerie

6. September 2019 | 08:30 Uhr
Teilen
Mailen

Zoff um Nazi-Symbolik in österreichischem Hotel

Weil er sich an Portraitfotos von Soldaten in Wehrmachtsuniform mit Hakenkreuzen im Eingangsbereich eines Zillertaler Hotels störte, echauffierte sich ein Gast per Online-Bewertung mit den Worten: "Am Hoteleingang: Bild vom Nazi-Opa". Das brachte ihm eine Klage der Hotelbesitzerin wegen falscher Tatsachenbehauptung ein. Nachdem ein Angehöriger der Besitzerin den Gast wiederholt zur Löschung seiner Posts aufgefordert hatte, klagte der Gast seinerseits zurück. So kann man Gerichte auch beschäftigen. Standard