Tägliche News für die Hotellerie

6. Mai 2014 | 08:05 Uhr
Teilen
Mailen

Ägypter sollen den Fachkräftemangel in der deutschen Hotel

Ägypter sollen den Fachkräftemangel in der deutschen Hotellerie lindern: Diesen Vorschlag macht Arosa-Betreiber Horst Rahe, der Mitarbeiter von außerhalb der EU ins Land holen will. Auch bei der Ausbildung fordert Rahe eine Öffnung und regt ein Trainee-Jahr für ausländische Studenten an. ahgz.de

Anzeige EA Counter vor9