Tägliche News für die Hotellerie

24. November 2014 | 14:22 Uhr
Teilen
Mailen

Amazon startet angeblich eigenes Hotelportal:

Anzeige

Der digitale Check-in auf der Überholspur

Jetzt gilt es das Thema “kontaktlos” langfristig auf die Agenda zu nehmen und digitale Lösungen entlang der gesamten Guest Journey anzubieten. Dazu gehört ein digitaler Meldeschein, der online Check-in und Check-out, eine digitale Gästemappe genauso, wie die mobile bzw. digitale Türöffnung. Langfristig werden so nicht nur Schlangen beim Check-in vermieden, sondern auch Prozesse automatisiert und Kosten gespart. Setzen Sie auf die flexiblen Lösungen von CODE2ORDER. Mehr erfahren

Amazon startet angeblich eigenes Hotelportal: Häuser in New York, Los Angeles und Seattle sollen den Anfang machen, berichtet die Fachseite "Skift". Der Online-Versandhändler suche dafür Travel Manager. Am 1. Januar soll's losgehen. Für die im Voraus bezahlten Buchungen will Amazon eine Provision von 15 Prozent kassieren. Die Pflege der Daten sollen die Hoteliers selbst übernehmen. Skift, Curved

Anzeige EA Counter vor9