Tägliche News für die Hotellerie

16. Mai 2022 | 14:56 Uhr
Teilen
Mailen

Chinesische Hotelgäste könnten für lange Zeit ausbleiben

Offiziell ist die Furcht vor Corona-Ansteckungen der Grund, doch der Boom von Auslandsreisen der Chinesen dürfte nicht nur deshalb vorbei sein. Chinas Grenzbehörde will nur noch "notwendige" Ausreisen zulassen, Urlaub zählt nicht dazu. Dies scheint politisch nicht mehr gewollt zu sein. Im ersten Halbjahr 2021 haben chinesische Behörden 335.000 Pässe ausgestellt, 98 Prozent weniger als vor der Pandemie. FAZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner