Tägliche News für die Hotellerie

13. August 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Einbruch bei Azubi-Zahlen in Tourismus und Hotellerie

Hotel Personal Azubi Auszubildender Rezeption Foto iStock Razvan
Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

2020 wurden laut Statistischem Bundesamt 465.700 Verträge für eine duale Berufsausbildung geschlossen, neun Prozent weniger als im Vorjahr. Der stärkste Einbruch fand bei Tourismuskaufleuten (-61%) statt, gefolgt von Hotelfachleuten (-31%) und Köchen (-20%). Allein bei diesen Berufen gab es 5.000 Lehrverträge weniger als im Vorjahr. Tagesschau

Anzeige EA Counter vor9