Tägliche News für die Hotellerie

29. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotels müssen Gäste aus Gütersloh ohne Test abweisen

Für den Urlaub in Deutschland haben sich Bund und Länder am Freitag auf ein einheitliches Vorgehen geeinigt. Demnach brauchen Reisende hierzulande einen negativen Corona-Test, wenn sie aus einem Landkreis mit hohen Infektionsgeschehen (mehr als 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner pro Woche) wie in Gütersloh und Warendorf kommen. Sonst dürfen sie nicht in einem Hotel einchecken. Der Test darf höchstens 48 Stunden alt sein. RND

Anzeige EA Counter vor9