Tägliche News für die Hotellerie

5. Februar 2013 | 17:34 Uhr
Teilen
Mailen

Im Gastgewerbe ist Sexismus an der Tagesordnung, sagt NGG-Vi

Im Gastgewerbe ist Sexismus an der Tagesordnung, sagt NGG-Vize Michaela Rosenberger. "Sexistische Äußerungen kommen ständig vor", so die Gewerkschafterin im Interview. "Es gibt einfach auch Männer und Gäste, die verletzen wollen." ahgz.de