Tägliche News für die Hotellerie

4. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

In Ostdeutschland wächst der Tourismus langsamer

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Die Zahl der Übernachtungen nahm in den neuen Bundesländern von 2008 bis 2018 um 18 Prozent auf 82,6 Millionen zu. Im früheren Bundesgebiet stieg sie im gleichen Zeitraum um 29 Prozent auf 362,5 Millionen. In ganz Deutschland gab es 2018 rund 478 Millionen touristische Übernachtungen, das waren 29 Prozent mehr als 2008, teilte das Statistische Bundesamt mit. Destatis

Anzeige EA Counter vor9