Tägliche News für die Hotellerie

20. Oktober 2022 | 17:42 Uhr
Teilen
Mailen

Leonardo verfolgt Nachhaltigkeitsstrategie

Leonardo hat für Umweltschutz, soziales Engagement und Strukturwandel bis 2027 Maßnahmen und Ziele in seiner Nachhaltigkeitsstrategie verankert. Man verfolgt dabei drei Ziele: den Schutz des Planeten, Investition in Menschen und das Vorantreiben des Wandels.

Nachhaltigkeit

Leonardo hat sich ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele gesetzt

Leonardo will mit der angestrebten Green Key-Zertifizierung aller Hotels durch messbare Nachhaltigkeits-Parameter künftig mehr Transparenz schaffen. Green Key ist ein freiwilliges Eco-Label und definiert laut Leonardo den Spitzen-Standard für nachhaltiges Wirtschaften in der Tourismusbranche. Mit diesem Zertifikat ausgezeichnete Hotelunternehmen verpflichten sich, die Kriterien der Stiftung für Umwelterziehung (Foundation for Environmental Education, kurz FEE) einzuhalten.

Die Kriterien, darunter effizientes Energie-, Wasser- und Abfallmanagement, sind vom Global Sustainable Tourism Council, der Welttourismusorganisation (UNWTO) sowie der Umweltorganisation der Vereinten Nationen (UNEP) anerkannt. Die ersten Leonardo Hotels haben das Zertifikat bereits erhalten.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige