Tägliche News für die Hotellerie

16. November 2020 | 16:37 Uhr
Teilen
Mailen

Monatliche Überbrückungshilfe auf 200.000 Euro erhöht

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Die Bundesregierung hat die Überbrückungshilfen für Unternehmen, die durch die Corona-Pandemie Geschäft verlieren, bis Mitte nächsten Jahres verlängert und erweitert. So wird der bisherige Grenzwert bei den Betriebskosten von 50.000 auf 200.000 Euro erhöht. Einen Überblick zur "Überbrückungshilfe III" gibt's hier: Bundesfinanzministerium

Anzeige EA Counter vor9