Tägliche News für die Hotellerie

28. Juli 2022 | 21:42 Uhr
Teilen
Mailen

Motel One übertrifft heuer das erste Halbjahr 2019

Nach Aufhebung der Corona-Einschränkungen konnte Motel One an die Performance von 2019 anknüpfen und im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn im Vergleich zu 2019 steigern. Die Erlöse betrugen 240 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) beläuft sich auf 46 Millionen Euro.

Motel One Köln Waidmarkt

Motel One übertraf das Halbjahresergebnis von 2019

Anzeige
SuitePad

Ist digitale Gästeansprache unpersönlich?

Das Inselhotel König zeigt das Gegenteil. Das Hotel auf Norderney legt großen Wert auf persönliche Beziehungen – und setzt deshalb auf Digitalisierung. Empfangsleiterin Franziska Bruns erzählt, warum sich das nicht ausschließt. Weiterlesen

Im ersten Halbjahr stieg die Auslastung auf 51 Prozent und die Reservierungsstände für die kommenden Monate lassen auf eine fortschreitende Stabilisierung schließen, teilt Motel One mit. Das Unternehmen beteiligt die Mitarbeiter mit 2,7 Millionen Euro am Unternehmenserfolg und setzt weiterhin auf ein qualitatives Wachstum. Das Standortnetz wuchs bis Juni um acht auf 85 Hotels mit 24.264 Zimmern. In der Pipeline befinden sich 24 Hotels mit 6.342 Zimmern.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9