Tägliche News für die Hotellerie

23. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nicht alle Öko-Labels für Hotels halten ihre Versprechen

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Es gibt regionale, spezialisierte sowie internationale Siegel und welche, die neben ökologischen Kriterien auch soziale und wirtschaftliche berücksichtigen. Wichtig ist vor allem, dass sie von einem neutralen Dritten zertifiziert sind, sagt Randy Durband, Chef von GSTC, dem größten internationalen Interessenverbunds für nachhaltigen Tourismus. Der wird von TUI finanziert, ist aber nach eigener Auskunft unabhängig. Ein Wegweiser durch den Label-Dschungel gibt Orientierung. Süddeutsche

Anzeige EA Counter vor9