Tägliche News für die Hotellerie

2. Mai 2014 | 10:52 Uhr
Teilen
Mailen

Österreich muss den Winter mit einem Übernachtungsminus ab

Österreich muss den Winter mit einem Übernachtungsminus abschließen: Von November bis März blieben vor allem deutsche Gäste weg, hier verbuchte die Alpenrepublik einen Rückgang von acht Prozent. Insgesamt wurden aus dem In- und Ausland vier Prozent weniger Übernachtungen gezählt. Auch der Ausblick ist verhalten. hotelundtouristik.at

Anzeige EA Counter vor9