Tägliche News für die Hotellerie

19. Mai 2015 | 13:17 Uhr
Teilen
Mailen

Weiterhin sieben Prozent Mehrwertsteuer auf Wellness:

Anzeige
SuitePad

Wertigkeit und digitaler Komfort für Gäste im Wiener BASSENA-Hotel

Steffen Lehmann von der Österreichischen Verkehrsbüro AG erzählt über ein besonderes Hotelkonzept, die Zielgruppe Business-Reisende, digitale Gästemappen und Telefonieren in Zeiten von Corona. Jetzt Artikel lesen  

Weiterhin sieben Prozent Mehrwertsteuer auf Wellness: Das Finanzministerium wollte den Steuersatz von Juli an auf 19 Prozent anheben. Laut Hoteldirektorenvereinigung Deutschland können Hotels die Nutzung von Wellness- und Fitnessbereich weiterhin in die Hauptleistung, nämlich die Übernachtung, integrieren und daher mit sieben Prozent versteuern. Der Dehoga widerspricht dem allerdings. HDV

Anzeige EA Counter vor9