Tägliche News für die Hotellerie

7. Januar 2015 | 13:53 Uhr
Teilen
Mailen

Zimmerpreise in Hotels in Deutschland blieben 2014 stabil:

Anzeige

Für Hoteliers: Onlinekurs hilft beim Energiesparen

Energiekosten stellen Hotels vor große Herausforderungen. Vor allem ineffizientes Heizen und Kühlen treiben Rechnungen in die Höhe. Ein Digitalisierungsexperte zeigt im kostenlosen Onlinekurs, wie du Energiekosten im Hotel um bis zu 31 Prozent reduzierst, ganz ohne Baumaßnahmen. Zum Onlinekurs

Zimmerpreise in Hotels in Deutschland blieben 2014 stabil: München erzielte den Spitzenwert von durchschnittlich 110 Euro pro Nacht. Europaweit waren in London die Unterkünfte mit 165 Euro am teuersten. In New York mussten die Gäste 206 Euro zahlen, so viel wie sonst nirgendwo auf der Welt. HRS      

Anzeige Hotel vor9