Tägliche News für die Hotellerie

3. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Berliner Hotelgäste retten sich mit Fenstersprung

Anzeige
Hotelbird

Das geht so einfach nicht mehr!

Es gibt vielerlei Gründe, den Hotelablauf leichter zu gestalten. Wir zeigen 5 Möglichkeiten auf, die schnell und unkompliziert umsetzbar sind und sofort Wirkung zeigen. Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter und Gäste mithilfe unserer kostenlosen Anleitung. Jetzt downloaden

In der Nacht zu Mittwoch ist auf der ersten Etage eines Hotels auf der Mainzer Straße im Stadtteil Neukölln ein Brand aus ungeklärter Ursache ausgebrochen. Es brauchte 36 Einsatzkräfte der Feuerwehr, um die Flammen in den Griff zu bekommen. Fünf Gäste wurden vor Ort behandelt und zwei verletzten sich beim Sprung aus dem Fenster. Sie wurden mit Rauchvergiftungen in ein Berliner Krankenhaus eingeliefert. RBB

Anzeige Reise vor9