Tägliche News für die Hotellerie

18. März 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bodenfunde durchkreuzen Hotelpläne in Meerbusch

Die taiwanische Regent-Gruppe wollte auf dem Gelände des ehemaligen Klosters Haus Meer ein 80-Zimmer-Hotel bauen. Doch Archäologen entdeckten bei Ausgrabungen "hochwertige Bodenfunde". Damit haben sich die Pläne für einen Neubau zerschlagen. Rheinische Post