Tägliche News für die Hotellerie

11. April 2013 | 13:56 Uhr
Teilen
Mailen

Frankfurter Sudfass muss Boardinghouse weichen:

Anzeige
MessengerPeople

Unser WhatsApp-Service entlastet uns!

Christian Sroka von den Heimathafen Hotels hat verraten, warum sie im Service auf WhatsApp, statt auf Live-Chat & E-Mail setzen und so das hohe Anfrage-Volumen besser in den Griff bekommen haben. Case Study kostenlos runterladen.

Frankfurter Sudfass muss Boardinghouse weichen: Das berühmteste Bordell der Stadt wird Ende des Jahres abgerissen, auf dem Grundstück im Ostend entsteht ein Boardinghouse mit 60 Apartments sowie ein zweites Gebäude mit 30 Eigentumswohnungen. ahgz.de