Tägliche News für die Hotellerie

24. Januar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Grünes Licht für Dresdens Marienbrücken-Hotel

Höhe und Fassadengestaltung hatten dem Entwurf viel Kritik eingebracht, doch eine Beschwerde aus der Nachbarschaft gegen die Baugenehmigung wurde nun zurückgezogen. Jetzt kann das Budget-Hotel mit 176 Zimmern an der Antonstraße gebaut werden. Das Dresdner Haus soll als "Super 8" der amerikanischen Wyndham-Gruppe geführt werden. Hotelinvestor ist Benchmark Local Development aus Frankfurt. Sächsische Zeitung