Tägliche News für die Hotellerie

22. Januar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotelentwurf in Bonn findet breite Zustimmung

Die Stadt entschied sich für den Entwurf des Aachener Investors Landmarken AG und will das städtische Grundstück am Erzbergerufer neben der Beethovenhalle für 4,1 Millionen Euro verkaufen. Die Gesellschaft möchte auf 3.000 Quadratmetern ein Hotel im mittleren Preissegment mit rund 200 Zimmern bauen. Geplant ist die Fertigstellung zum Beethovenjubiläum im Jahr 2020. General-Anzeiger