Tägliche News für die Hotellerie

7. Juni 2013 | 11:02 Uhr
Teilen
Mailen

Hotels am Tegernsee beseitigen Flutschäden:

Anzeige
ITB

Ihre ITB-News auf den Punkt gebracht!

Mit dem ITB-Special von Reise vor9 erreichen Sie auf einen Schlag rund 27.000 Entscheider der Reiseindustrie. Schon ab 200 Euro bewerben Sie Ihre Produkte und Infos im Newsletter und auf der Webseite von Reise vor9 für die ITB Berlin NOW. Probieren Sie es aus. Mehr Info

Hotels am Tegernsee beseitigen Flutschäden: Die Kosten dürften im Millionenbereich liegen. Im Hotel Bastenhaus standen Schwimmbad, Restaurant und Rezeption einen Meter unter Wasser. Im Haltmair in Egern waren Aufzug und Technikraum des Schwimmbades betroffen. Im Egerner Seehotel Überfahrt wurde die Tiefgarage evakuiert. In der Villa Elisabeth am See in Rottach-Egern lief der Keller voll. Nach Tagen ohne Strom, reisten Urlauber ab. Eine Stornierungswelle sei aber ausgeblieben, so der Tegernseer Tal Tourismus. Am Wochenende sollen wieder Gäste begrüßt werden. abendzeitung-muenchen.de