Tägliche News für die Hotellerie

13. Dezember 2013 | 13:41 Uhr
Teilen
Mailen

Kameha Suite in Frankfurt wehrt sich gegen Falschmeldung im

Kameha Suite in Frankfurt wehrt sich gegen Falschmeldung im "Feinschmecker": Die Trend-Location am Opernplatz wird nicht zum Jahresende schließen, versichert Geschäftsführer Christian Bordzio in einer Mitteilung. Offenbar habe die Redaktion die noble Kameha Suite mit dem King Kamehameha Club an der Hanauer Landstraße verwechselt, der tatsächlich den Betrieb einstellen werde.