Tägliche News für die Hotellerie

29. Januar 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Keine Tarifeinigung in Hessen absehbar

Zwar hat die Gewerkschaft NGG in der zweiten Verhandlungsrunde ihre ursprüngliche geforderte Lohnerhöhung von sechs auf 3,9 Prozent gesenkt, doch das ist immer noch doppelt soviel wie die vom Dehoga angebotenen zwei Prozent und steigende Ausbildungsvergütungen. Deutsches Verbände Forum