Tägliche News für die Hotellerie

7. Juni 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Maskierter Überfall auf Frankfurter Hotel

In der Nacht von Montag auf Dienstag schlich sich der Täter in die Lobby des Hotels an der Braunfelsstraße im Stadtteil Bockenheim. Er bedrohte den Nachtportier mit einer Pistole, griff in die Kasse und flüchtete mit 1.300 Euro Bargeld. Frankfurter Rundschau

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner