Tägliche News für die Hotellerie

31. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Meliá eröffnet nachhaltiges Hotel in Berlin

Das Innside Berlin Mitte liegt in der Chausseestraße, nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof und nur acht Kilometer vom Internationalen Flughafen Tegel entfernt. Das Haus hat 229 moderne Zimmer, die alle mit kostenfreier nichtalkoholischer Minibar ausgestattet sind.

Innside Berlin Mitte Foto Melia

Das Hotel verbindet Urban Design mit einem offenen Lobby-Konzept und spanischer Gastfreundschaft. Im Innside wurden nur recycelbare Materialien verwendet und nachhaltig produzierte Bettwäsche und Handtücher. Lokale Lieferanten stellen die Versorgung des Hauses sicher. Auf Plastik-Einwegprodukte wird verzichtet.

Zudem ist die Tiefgarage des Hotels mit Ladestationen für Elektroautos ausgestattet. Im Hotel können Fahrräder ausgeliehen werden. Ein weiteres Highlight ist der vertikale Optimus-Garden, einem ästhetischen und funktionalen Urban-Gardening–System, in dem Kräuter angebaut und dann im Restaurant verwendet werden.