Tägliche News für die Hotellerie

16. August 2013 | 09:34 Uhr
Teilen
Mailen

Nahe der EZB in Frankfurt soll ein futuristisches Luxushotel

Anzeige

"50 km/h sind genug." (Carl Friedrich Benz, 1844 - 1929)

Wie Hotels den Digitalisierungsschub nutzen können, um auch in den 2020er Jahren erfolgreich zu sein. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Guide. Oder lesen Sie unseren Blog.

Nahe der EZB in Frankfurt soll ein futuristisches Luxushotel entstehen: Visionär Harald Peters schwebt ein mindestens 95 Meter hohes Gebäude mit 180 Zimmern vor. Die Stadt hat das Grundstück an der Ostmole zwar für ein Hochhaus reserviert, jedoch mit der Beschränkung auf maximal 60 Metern Höhe und einer Bettenzahl von 100. faz.net