Tägliche News für die Hotellerie

25. September 2015 | 19:15 Uhr
Teilen
Mailen

Portier in Köln überfallen:

Anzeige

"50 km/h sind genug." (Carl Friedrich Benz, 1844 - 1929)

Wie Hotels den Digitalisierungsschub nutzen können, um auch in den 2020er Jahren erfolgreich zu sein. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Guide. Oder lesen Sie unseren Blog.

Portier in Köln überfallen: In der Nacht zum Donnerstag betraten zwei Maskierte das Hotel in der Flandrischen Straße im belgischen Viertel und schlugen dem Mitarbeiter mit einer Pistole gegen den Kopf. Dann erbeuteten sie einen dreistelligen Betrag aus der Kasse und flohen. Radio Köln