Tägliche News für die Hotellerie

9. August 2021 | 17:53 Uhr
Teilen
Mailen

Streit um Motel-One-Bau in München

Weil das 100 Millionen Euro teure Hotelprojekt mit Tiefgarage das Grundwasser ansteigen lasse und umliegende Häuser gefährden könnte, haben Anwohner der Schillerstraße rechtliche Schritte eingelegt. Nun ordneten Richter den vorläufigen Baustopp an. Bauherr Concrete Capital geht davon aus, dass der Rückschlag vor dem Münchner Gericht das Projekt für Motel One nicht langfristig zurückwirft. Süddeutsche