Tägliche News für die Hotellerie

7. Dezember 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wiesbadener Hoteliers ohne Kongresshalle zufrieden

Anzeige
Superhotelier

Das ASS für deinen Ärmel!

Willst du deine Rate und Auslastung ganzjährig maximieren? Wir liefern dir ein perfekt auf dein Hotel zugeschnittenes Revenue-Management vom Profi und das zum Bruchteil der normalen Kosten, dank unseres Revenue-Sharing-Konzepts! Jetzt mehr erfahren

Hoteliers der hessischen Landeshauptstadt befürchteten, mit dem Abriss der Rhein-Main-Hallen kämen weniger Gäste. Doch die Auslastung stimme. Nur die Raten seien gesunken, weil mehr Touristen Wiesbaden besuchten. Die seien aber preissensibler als Messe- und Kongressbesucher. Bis zur Neueröffnung des Rhein-Main-Congress-Centers 2018 renovieren viele Hotels. Dann wird ein Bettenengpass prophezeit. FAZ