Tägliche News für die Hotellerie

14. Mai 2024 | 20:42 Uhr
Teilen
Mailen

Fit in 30 Minuten: Wie Hotels Schüler als Azubis gewinnen

Am Mittwoch, 29. Mai, ist wieder E-Learning-Tag: Hotel vor9 und WRE Training laden zu drei kostenlosen Kurz-Webinaren ein, die den Nerv von Touristikern treffen: Schüler für eine Ausbildung im Hotel und im Tourismus überzeugen; besser delegieren, damit nicht alles beim Chef auf dem Tisch landet; und den inneren Schweinehund überwinden und bei Kunden nachfassen; In jeweils 30 Minuten gibt's praktische Tipps dazu, die sich sofort anwenden lassen. Infos und Anmeldung: 

Icon E-Learning Hv9.png

Personalgewinnung im Hotel – heute Schüler, morgen Azubi, übermorgen loyaler Mitarbeiter

Der Fachkräftemangel in der Hotellerie ist gravierend. Zwischen 2010 und 2020 ist die Menge der Auszubildenden in der Hotellerie um 30 Prozent zurückgegangen. Kein Wunder, dass kompetente Mitarbeiter allerorts fehlen. Hotels müssen frühzeitig, umsichtig und vorausschauend ihr Personal planen. Wer heute schon Schüler für den Beruf gewinnt, hat später loyale Fachkräfte.

Inhalt:

  • Darum lohnt es sich, in Schüler zu investieren
  • Wir zeigen Dir, wie Du junge Menschen für den Arbeitsplatz Hotel gewinnst
  • Dein Hotel – der perfekte Job für Menschen unter 30
  • So bitte nicht: Lerne auch, wie Du Schüler abschreckst

Mittwoch, 29. Mai, 13 Uhr, hier geht's zur kostenlosen Anmeldung

"Immer landet alles auf meinem Tisch"– pragmatisch delegieren für Chefs

Reiseunternehmen sind meist Familienunternehmen. Chefs haben ihr Reisegeschäft gegründet, aufgebaut und entwickeln es täglich weiter. Sie haben die meisten Erfahrungen und Kontakte, die größte Souveränität, sie tragen das höchste Risiko und haben Macht. Kein Wunder, dass immer alles auf ihrem Tisch landet. Wer das ändert, lebt leichter.

Inhalt:

  • Konkrete Ideen, wie Du für mehr Selbstverantwortung im Team sorgst
  • Fünf praxisnahe Tipps, wie Du so delegierst, dass die Arbeit in bester Qualität von Deinen Leuten erledigt wird
  • Verschiedene Perspektiven auf Deine Rolle als Chef, vielleicht kannst Du diese nachjustieren

Mittwoch, 29. Mai, 11:30 Uhr, hier geht's zur kostenlosen Anmeldung

Das Nachfasstelefonat – den Schweinehund besiegen und die Buchung sichern

Reiseverkäufer beraten Kunden um Kunde, schreiben Angebot nach Angebot und versuchen, jedem gerecht zu werden. Doch wie viele der Kunden buchen dann tatsächlich? Wir empfehlen: Sobald Du Zeit in einen Kunden investierst, bleib dran! Es ist viel effektiver, wenn Du einen Kunden mit einem vorliegenden Angebot zum Buchen motivierst, als immer mehr Angebote zu schreiben. 

Inhalt:

  • Erfolgreiche Kundengewinnung durch das Nachfasstelefonat
  • Die besten Kommunikationstechniken, um beim Kunden nachzufassen
  • Dein Nachfassen ist ein besonderer Service für Deine Kunden
  • Gib Deinem Schweinehund einen Fußtritt, denn Nachfassen ist einfach und effektiv

Mittwoch, 29. Mai, 10 Uhr: hier geht's zur kostenlosen Anmeldung

Fit in 30 Minuten gibt es immer am letzten Mittwoch im Monat. Die Themen fürs erste Halbjahr stehen bereits fest und Sie können sich jetzt schon dafür auf WRE-Trainings kostenfrei anmelden.

Rissling-Erdbruegge Wibke WRE Training.jpg

Wibke Rissling-Erdbrügge arbeitet seit 20 Jahren als Trainerin, E-Learning-Expertin und Coach für Reiseunternehmen. Mit ihren Kunden geht sie durch Höhen und Tiefen. Durch ihre besonnene und gleichzeitig begeisternde Art nimmt sie alle mit. Wibkes analytischer Blick auf Menschen, Ergebnisse, Strukturen und Prozesse und ihre vielen Verbesserungs- und Veränderungsideen haben schon manchen Geschäftsführer verblüfft und schon viele Reiseverkäufer ermutigt.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hotel vor9