Tägliche News für die Hotellerie

17. März 2014 | 19:09 Uhr
Teilen
Mailen

Gehaltsvergleich unter Kollegen ist in der Regel erlaubt:

Gehaltsvergleich unter Kollegen ist in der Regel erlaubt: Geheimhaltungsklauseln greifen auch in hohen Führungspositionen nur, falls die Wettbewerbsfähigkeit nachweislich beeinträchtigt werden könnte. Meist sind sie unwirksam, weil Mitarbeiter so nicht erfahren, ob ihre Firma den Gleichbehandlungsgrundsatz beachtet. zeit.de

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9