Tägliche News für die Hotellerie

11. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kündigungsgespräche immer gut vorbereiten

Direkt in den ersten fünf Sätzen sollte dem Mitarbeiter die Trennungsgründe klar gemacht werden. Am besten in der Ich-Form, ohne Konjunktive und sogar eingeübt. Ein neutrales Besprechungszimmer mit offener Atmosphäre ist dem Büro mit frontmachendem Schreibtisch vorzuziehen. Unternehmer

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9