Tägliche News für die Hotellerie

18. Februar 2015 | 15:04 Uhr
Teilen
Mailen

Rabattwünschen bei Gruppenbuchungen gut vorbereitet begegne

Rabattwünschen bei Gruppenbuchungen gut vorbereitet begegnen: Hotelbetreiberin Kathrin Gehl rät, sich nicht von Tagesform oder Sympathie leiten zu lassen, sondern stets transparent zu sein: „Firmen begrüßen eine durchsichtige Preispolitik, da sie es erspart, immer wieder Zeit in Verhandlungen zu investieren.“ Zeev Rosenberg, Direktor des Berliner i31 verzichtet auf Großkunden wie Bund, Bahn oder Telekom, denn: „Die Raten, die da gefordert werden, machen uns die Durchschnittsrate kaputt.“ AHGZ

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9