Tägliche News für die Hotellerie

6. August 2015 | 17:02 Uhr
Teilen
Mailen

So viel Meinungsfreiheit dürfen sich Mitarbeiter erlauben:

So viel Meinungsfreiheit dürfen sich Mitarbeiter erlauben: Äußerungen in direkten Gesprächen sind ein Ausdruck der Persönlichkeit. Doch Vorsicht, wenn der Chef mitbekommt, dass Sie dem Unternehmen Schaden zufügen oder Unwahrheiten behaupten. Dann kann sogar die fristlose Kündigung drohen. Karrierebibel

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9