Tägliche News für die Hotellerie

22. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Start-up bringt Gast-Ampel zur Einhaltung der Corona-Regeln

Gastampel Foto Netzameisen Berlin.jpg

Um Kundenströme besser zu kontrollieren, haben drei Berliner ein Hilfsmittel auf den Markt gebracht. Das Prinzip ist wie im Verkehr, denn Wartenden wird vor Betreten in den Farben Rot bis Grün angezeigt, ob sie das Restaurant betreten können oder nicht. Die Gast-Ampel kostet 359 Euro und eine monatliche Gebühr von zehn Euro. Hogapage, Gast-Ampel

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9