Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Hartges: "Es herrscht Enttäuschung, Resignation und Frust"

Hartges Ingrid Dehoga Geschäftsführerin Foto Dehoga Pietschmann.jpg

©Dehoga/Pietschmann

Der große Kampf zur Beibehaltung der sieben Prozent Mehrwertsteuer auf Speisen in der Gastronomie endete für den Dehoga in einem regelrechten Drama und Wechselbad der Gefühle. Im Interview mit Hotel vor9 erklärt Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges (Foto), warum der Verband trotz schlechter Aussichten weiterkämpfen will und was nun die Aufgabe der Betriebe ist. Hotel vor9

Verfahren gegen Überfahrt-Koch Christian Jürgens eingestellt

Dem ehemaligen Drei-Sterne-Koch des Hotels Überfahrt in Rottach-Egern wurde vorgeworfen, über Jahre hinweg Mitarbeiter belästigt und schikaniert zu haben. Das Hotel trennte sich daraufhin von ihm. Ein Vorermittlungsverfahren wurde nun eingestellt. Es hätten sich "keine hinreichenden Anhaltspunkte für verfolgbare Straftaten ergeben", sagte ein Sprecher der Münchner Staatsanwaltschaft dem Merkur.

Anzeige

Heute schon den pepXpress Adventskalender geöffnet?

PepXpress

"Fair Job Hotels" planen neue Wege in der Mitarbeiterakquise

Bei einem Treffen der Vereinigung "Fair Job Hotels" in Stuttgart kündigte der Vorstandsvorsitzende Alexander Aisenbrey an, hinsichtlich des Personalmangels in der Branche "neue Wege" gehen zu wollen. So wolle die Vereinigung künftig im Ausland Mitarbeiter akquirieren und plane dafür ein Sonderbudget. Weitere Projekte seien ein Onboarding-Video, eine Know-how-Plattform sowie ein Azubi-Telefon. Um öffentlich noch präsenter zu sein, werde zudem ein Podcast produziert. AHGZ

Choice Hotels und Sercotel bauen Zusammenarbeit aus

Bereits seit fünf Jahren kooperieren die beiden Hotelgruppen. Jetzt wollen sie im Vertrieb noch enger zusammenrücken und planen gemeinsame Aktionen bei Sales und Marketing. Hierzu zählt aktuell die gemeinsame Teilnahme an der Messe IBTM World 2023 in Barcelona, wo sie ihr gemeinsames Portfolio Geschäftskunden in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, und den Niederlanden vorstellen. Tageskarte

» Local

Das Rhön Park Aktiv Resort baut die Rhön Arena

Rhön Arena Foto Architekturbüro Raumplan3 Achim Wüst

©Architekturbüro Raumplan3 Achim Wüst

Das Rhön Park Aktiv Resort im Naturpark Bayerische Rhön ist ein großes Familien- und Tagungshotel. Im März will man den Veranstaltungsort Rhön Arena in Betrieb nehmen. Das Haupthaus hat eine Fläche von 1.200 Quadratmeter und bietet Platz für 400 Tagungsgäste. Hotel vor9

Neues Schloss in Baden-Baden wird kein Luxushotel

Eine kuwaitische Firmengruppe wollte das Neue Schloss in Baden-Baden in ein Luxushotel verwandeln und im Schlosspark moderne Villen errichten. Seit Jahren gab es Gespräche des Investors mit der Stadt, doch passiert ist nichts. Jetzt hat der Stadtrat einen Schlussstrich gezogen und den Bebauungsplan aufgehoben. SWR

Neuer Anlauf für 300-Betten-Hotel auf Langeoog

Die Gemeinde Langeoog auf der gleichnamigen Ostfriesischen Insel will im Kurviertel das "Haus der Insel" und das Kur- und Wellnesscenter an einen Investor verkaufen. Dieser soll an gleicher Stelle ein Hotel mit 300 Betten bauen. Die Bürger sollen von drei Konzepten eines auswählen, das Grundlage für die Ausschreibung werden soll. NWZ

Hotel-Restaurant Zur Mühle im Kreis Wesel steht zum Verkauf

Das Hotel-Restaurant Zur Mühle in Gahlen bei Schermbeck wird in vierter Generation von der Familie Benninghoff geführt. Doch Winfried und Sigrid Benninghoff haben keinen Nachfolger in der Familie und deswegen soll jetzt verkauft werden. Die Angestellten des 22-Zimmer-Hauses sollen ihren Job behalten. Schermbeck Grenzenlos

Anzeige

Ihre Weihnachtsgrüße in Hotel vor9

» Management

Test mit selbstfahrenden Lieferroboter in Ferienparks

©Landal Ferienpark

Der Ferienpark Landal "Landgoed 't Loo" hat den ersten selbstfahrenden Roboter in einem europäischen Ferienpark vorgestellt. Der Roboter unterstützt in der niederländischen Ferienhausanlage das Parkteam bei der Lieferung und Abholung der Wäsche zu und von den Freizeithäusern. Der Test läuft bis Februar 2024. Hotel vor9

Markttrends und Ausblick auf den Sommer 2024

Wie lief die Sommersaison im Deutschland-Tourismus und welche Trends lassen sich daraus ableiten? Welche Länder und Regionen haben im Übernachtungstourismus besonders gut performt, wo gibt es Potenziale? Diese und weitere Fragen beantwortet das Deutsche Wirtschaftswissenschaftliches Institut für Fremdenverkehr (DWIF) in seiner kostenlosen Online-Veranstaltung am 14. Dezember. DWIF (Anmeldung)

Recht auf schnelles Internet wird bislang nicht durchgesetzt

Das seit vorigem Sommer verfügte Recht auf schnelles Internet kommt laut dem Bundesdigitalministerium trotz regem Interesse noch nicht in Gang. Mehr als 4.000 Einforderungen seien bei der Bundesnetzagentur eingegangen, bis heute sei aber noch kein einziger Netzbetreiber verpflichtet worden, eine festgestellte Unterversorgung zu beheben. Laut der Vorsitzenden des Digitalausschusses, Tabea Rößner, sei die Bilanz der Durchsetzung der Ansprüche "aktuell nicht befriedigend". Netzpolitik

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

So geht es bei Arcona nach der Insolvenz weiter. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

DER Touristik

» Check-out

Echt ab vom Schuss

Retreats und Hideaways gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Ob alle die Bezeichnung verdienen liegt im Auge des Betrachters. Keinen Zweifel gibt es für die exklusive Villa auf der Insel Tagomago nordöstlich von Ibiza. Platz gibt es nur für zehn Gäste und dort abhängen kann man nur, wenn Justin Bieber, Cristiano Ronaldo oder Liz Hurley keine Lust darauf haben. Der Spaß kostet 140.000 Euro die Woche, aber dafür bekommt man die restliche Insel gleich mit dazu. Travelnews