Tägliche News für die Hotellerie

4. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auf den Hund gekommen

Der niedersächsische Ministerpräsidenten Stephan Weil hat den Einsatz von speziell trainierten Corona-Spürhunden vorgeschlagen. Er will damit kleinere Veranstaltungen und Restaurants sicherer machen. In einer Studie der Tierärztlichen Hochschule in Hannover hatten trainierte Hunde Speichel- oder Atemwegssekret-Proben zu 94 Prozent korrekt identifiziert. Man will sich lieber nicht vorstellen, wie die Tests in der Praxis ablaufen. Süddeutsche