Tägliche News für die Hotellerie

31. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aus Spaß wurde ernst

Das nach Angaben des Herstellers kleinste Hotel der Welt steht demnächst in Neustrelitz. Es ist rund, viereinhalb Meter hoch, hat einen Durchmesser von knapp drei Metern und ist keineswegs einzigartig, denn es ist bereits das vierte seiner Art in Deutschland. "Den ersten Wohnturm habe ich aus Quatsch gebaut", sagt der Erfinder Anselm Franz. Derzeit sind 20 Hotel-Türmchen-Projekte in der Pipeline. Die Zahl der Weltrekordhalter wird somit inflationär. Nordkurier